Haftpflichtversicherung

Da sich Haftpflichtversicherungen bei den Kosten und den Leistungen unterscheiden, empfehlen wir Ihnen einen Versicherungsvergleich.

Allgemeines zum Thema Haftpflichtversicherung Vergleich

Profitieren Sie von unserem kostenlosen und unverbindlichen Service-Ratgeber und vergleichen Sie verschiedenen Angebote, um Ihren optimalen Tarif zu finden. PersonenschÀden, sowie Sach- und VermögensschÀden können Kosten von mehreren Millionen Euro verursachen.

Eine private Haftpflichtversicherung kann Sie davor bewahren und unterstĂŒtzt Sie bei Schadensersatzforderungen. Bei dieser empfehlenswerten Versicherung lohnt sich daher der Vergleich. Denn wenn Sie einen Unfall verursachen, kann es vorkommen, dass Sie dem GeschĂ€digten eine lebenslange Rente zahlen mĂŒssen.

Eine gute Haftpflichtversicherung kann Sie wahrscheinlich vor einemfinanziellen Ruin schĂŒtzen

Informieren Sie sich genau bei unserem Online Haftpflicht Vergleich ĂŒber Preise und Leistungen der verschiedenen Haftpflichtversicherungen. Unser Ratgeber zeigt Ihnen in welchen FĂ€llen die Versicherung hilft und informiert Sie ĂŒber die Höhe der Deckungssumme.

Hier finden Sie kostenlosen Vergleichsrechner fĂŒr Haftpflichtversicherung


ZusÀtzliche Informationen zum Thema Haftpflichtversicherung


Haftpflicht fĂŒr Hebammen vor dem Aus



Haftpflicht fĂŒr Hebammen vor dem Aus.png

Nachdem die NĂŒrnberger Versicherung als letzte große Assekuranz in Deutschland angekĂŒndigt hat, ab Sommer 2018 keine Hebammen mehr in die Berufshaftpflicht aufzunehmen, könnte ein Berufszweig in seiner freiberuflichen AusprĂ€gung vor dem Aus stehen. Lediglich einige sehr kleine Spezialversicherer dĂŒrften das gestiegene Haftpflichtrisiko fĂŒr freiberufliche Hebammen noch auf Anfrage ĂŒbernehmen, dann aber zu exorbitanten Policenkosten, die sich keine Hebamme leisten kann.

Politik der Versicherer

Hebammen mĂŒssen nach gesetzlichen Vorschriften ebenso wie Ärzte haftpflichtversichert sein, bei den Angestellten dieser wichtigen Berufsgruppe ist das ĂŒber das Krankenhaus gewĂ€hrleistet, in welchem sie beschĂ€ftigt werden. Die Freiberuflerinnen, die an sich gut zu tun haben, wurden seit fast zehn Jahren mit immer höheren BeitrĂ€gen konfrontiert. Der Hintergrund ergibt sich aus den stark gestiegenen HaftpflichtfĂ€llen, die nicht etwa durch eine mangelhafte TĂ€tigkeit der Geburtshelferinnen verursacht werden, sondern vielmehr durch die stark gestiegenen prĂ€natalen Überlebenschancen von schwer kranken SĂ€uglingen, die frĂŒher gestorben wĂ€ren (ein vergleichsweise geringeres Haftpflichtrisiko) und heute zu langjĂ€hrigen PflegefĂ€llen mit wenigstens einer Teilhaftpflicht fĂŒr die Hebamme werden - dem medizinischen Fortschritt sei Dank. Das wollten die Versicherer nicht lĂ€nger mittragen.

Konsequenzen fĂŒr MĂŒtter und Hebammen

Die Konsequenzen dĂŒrften dramatisch ausfallen, denn in vielen lĂ€ndlichen Gegenden und selbst in einigen GroßstĂ€dten kann auf die Hilfe durch freiberufliche Hebammen nicht verzichtet werden. Betroffen dĂŒrften diese selbst sein, wenn sie unter UmstĂ€nden ihren Beruf aufgeben mĂŒssen, zweitens die MĂŒtter, die sich viele Stunden vor der Geburt und manchmal umsonst in die Klinik begeben mĂŒssen, drittens aber auch die KrankenhĂ€user, die auf den Ansturm vielleicht ungenĂŒgend vorbereitet sind. Diese Konsequenzen sollte auch die Politik ĂŒberdenken.
-----------------------------

Deutsche zahlen 2.000 Euro fĂŒr teils unnötige VersicherungsvertrĂ€ge



Deutsche zahlen 2.000 Euro.png

Die Deutschen haben viele VersicherungsvertrĂ€ge abgeschlossen, sie geben im Jahr rund 2.000 Euro aus. Leider sind unter den Police viele „unsinnige“ VertrĂ€ge zu finden, wĂ€hrend wichtige Versicherungen oft fehlen. Nicht selten fĂŒhrt dies zu finanziellen Einbußen, die nicht immer selbst getragen werden können.

Viele VersicherungsvertrĂ€ge sind ĂŒberteuert oder decken das nötige Risiko nicht ab

Um Kosten zu sparen und „richtig“ versichert zu sein, sollten Sie ab und zu eine Blick auf Ihre Unterlagen werfen. So fehlt in jedem dritten Haushalt beispielsweise eine private Haftpflichtversicherung, die kann dann teuer werden, wenn Sie einen Personenschaden verursachen. Dieser Schaden kann leicht in die Millionen gehen, eine Privathaftpflicht sollte daher in keinem Versicherungs-Ordner fehlen. Auch eine BerufsunfĂ€higkeitsversicherung ist unabdingbar, schließlich wollen Sie trotz Krankheit Ihren Lebensstandard halten. Diese Versicherung zahlt eine Rente, wenn Sie Ihren Beruf aus gesundheitlichen GrĂŒnden aufgeben mĂŒssen.

Statt sich jedoch gegen diese Risiken abzusichern, haben viele Leute eine Versicherung, die als „unnötig“ bezeichnet werden kann.

So brauchen Sie keine Brillen- oder Handyversicherung, diese SchĂ€den können Sie leicht aus eigener Tasche zahlen. Bei wichtigen Versicherungen, wie einer BerufsunfĂ€higkeitsversicherung, sieht es anders aus, diese finanziellen Einbußen verkraften nur wenige BĂŒrger. Lassen Sie sich also gut beraten und nehmen Sie Ihre Versicherungen genau unter die Lupe.
-------------------------------

Private Haftpflichtversicherung Test 2018

Private Haftpflichtversicherung Test 2014.png
Die private Haftpflichtversicherung ist besser als ihr Ruf, schließlich wurde 25 mal die Bestnote im Test verliehen. Laut den Testern muss eine Haftpflichtversicherung eine Deckungssumme von mindesten 3 Millionen vorweisen, das betrifft alle Personen- und SachschĂ€den. Auch das Preis-Leistungs-VerhĂ€ltnis ist wichtig, hierbei schwanken die BeitrĂ€ge erheblich.

75 Leistungsmerkmale wurden untersucht, doch leider konnte kein einziger Tarif alle Vorgaben erfĂŒllen.

Die besten vier Tarife konnten bei der:
„PHV Vario Komfort“ von Haftpflichtkasse Darmstadt
„Waldenburger Privat-Schutz“ von Policenwerk Assekuradeure
„XXL“ von InterRisk
„Premium“ von Degenia
festgestellt werden aber ein Vergleich sollte dennoch angestrengt werden.

Jeder fĂŒnfte Tarif wurde als „schwach“ oder „sehr schwach“ eingestuft, diese Tarife konnten in der Leistung nicht ĂŒberzeugen und sind zudem noch teuer. Dabei ist ein guter Versicherungsschutz wichtig, denn jedem kann ein grĂ¶ĂŸerer Schaden zustoßen. Nicht alle Versicherungen bieten wichtige Leistungen an, so sind GefĂ€lligkeitsschĂ€den oder die Deckung ehrenamtlicher TĂ€tigkeiten oft ausgeschlossen.

Die Produktpalette bei der privaten Haftpflichtversicherung ist groß, Sie sollten also Preis und Leistung gut vergleichen

Nicht alle Leistungen sind ihr Geld wert, vor Abschluss sollten Sie Ihre BedĂŒrfnisse genau prĂŒfen und nach einer passenden Police suchen. Der Test kann nur einen ersten Eindruck vermitteln, ein Angebot schafft Klarheit.

FĂŒr den Inhalt der Seite ist ausschließlich GutscheinLike.de verantwortlich.

Impressum Datenschutz
© Academic, 2000-2018